Zunkunft, Wünsche, Ziele....

Liebes Tagebuch,

Mein Ziel ist es einen sehr guten Realschulabschluss zu machen und dann aufs Gymnasium zu gehen und ein Abi mit dem NK (nummerus klausus) 1,0 zu absolvieren.

Momentan suche ich arbeit mit der ich schnell, viel verdienen kann....

Ich möchte in naher Zukunft  meiner Mutter einige OP's ermöglichen.

Sie hat so viel wegen mir gelitten....

z.B. : 

-Früher hatte sie einen Balkon, als ich aber ungeplant auf die Welt kam, musste er zugemauert werde, weil sonst nicht genug platz in der Wohnung gewesen wäre.

 oder:

-Sie kauft sich NUR Hosen bei Lidl, aber auch nur wenn sie im Angebot sind. (Nichts gegen Lidl Hosen, aber ich meine damit, SIE GÖNNT SICH NICHTS!)

Wir waren das letzte mal vor 4 Jahren im Urlaub, weil wir einfach momentan sehr knapp bei Kasse sind und schon gucken müssen, dass wir die Monate durchhalten.

-Außerdem hat sie wegen mir einen Bandscheibenvorfall...

Das war so:

Mir ging es abends nicht so gut und sie ist halt zu einer Freundin gefahren und als sie nachts wieder kam, ging es mir noch nicht bessser...

 Ich hatte zu ihr um ca.12 Uhr gesagt, sie solle schlafen gehen, ich schaff das schon und um ca. 3 Uhr hatte ich immer noch nicht geschlafen und musste auf einmal brechen...

Ich rannte zwar zur Toilette, aber ich hab leider den ganzen Flur voll gebrochen.

dadurch wurde sie leider wach und ich hatte erst die hälfte Weg gemacht....
Dann kam sie halt und wollte das weg machen...

Leider hat sie sich falsch bewegt und hat nun einen Bandscheibenvorfall.....

 -Sie raucht wegen dem Ganzen stress mit uns (mir und meiner Schwester) und möchte aufhören, kann es aber nicht, deshalb möchte ich ihr einen Entzug ermöglichen zusammen mit ihrem Freund, welcher inzwischen bei uns seit einem halben Jahr wohnt....

- Sie hat oft starke Zahnschmerzen und brauch neue Zähne, welche sie aber nicht finanziell stützen kann...

- Sie hat große Probleme mit ihrem Fuß, weil ich mit ihr früher immer Federball im garten gespielt habe und irgendwann hat es angefangen weh zu tun und es wurde immer schlimmer, deshalb muss sie auch dort Operiert werde...

- Sie ist unzufrieden mit ihrem Körper (Brust, Beine, Po, ...) und möchte deshlab um sich einfach wohler zu fühlen eine Op...

- Sie hat sich den rechten Daumen gestoßen als sie mit mir rum gealbert hat und dort ist ein Knochen gesplittert und ein Splitter hat ich irgendwie gelöst und dort ist nun ein riesen Hubbel, der oft dick an schwillt und ihr auch stark weh tut...

 

 

ich möchte ihr so gerne helfen und auch meinem Vater, dem wegen mir ein teil seiner Hornhaut auf seinem linken Auge fehlt....

 

Ich hatte Konfirmation und habe ihr 100 Euro von meinem Konfirmationsgeld zum Muttertag geschenkt...

Dazu habe ich ihr 700 Euro geliehen... 

Ich habe ihr vor ein paar Jahren immer mal wieder 50 Euro geschenkt... doch ich kann ohne einen Job oder so leider nicht mehr für sie tun, als sie zu unterstützen und für sie da zu sein, ihr bei ihren Problemen versuchen, zu helfen und ich weiß oft nicht wie aber versuche einfach für alles eine Lösung zu finden....

 

 

Ich hoffe du siehst mich jetzt nicht als Missgeburt, welche allen das Leben kaputt machtm, weil sie eh ungewollt und durch eine Diät entstanden ist und ja....

 

LG Lilly :/ 

 

31.8.15 00:56, kommentieren

Beziehung?!

Liebes Tagebuch,

momentan bin ich zwar nicht verliebt, aber das kann sich ja wieder ändern..

Ich hab ein paar kumpels in Hannover denen ich gerne fahren würde, aber meine mom erlaubt es mir nicht....

mal sehen was daraus wird...

Ihr könnt mir mal hier drunter schreiben über was ich was erzählen könnte oder ganz einfach irgendwelche fragen stellen.

 

Liebe Grüße

 

Lilly :* <3 

27.8.15 23:14, kommentieren